Kaufobjekt

Beim Kaufobjekt ist der „Liegenschaftenbeschrieb“ wie folgt zu bestimmen:

Grundsatz (unveränderter Erwerb Baulandgrundstück)

  • Übernahme aus dem Grundbuch zu übernehmen
    • Grundstückbeschaffenheit
    • Fläche
    • Flurname

Ausnahme (von grösserem Grundstück abzuparzellierender Baulandteil)

  • Zirka-Mass
  • Angabe Abgangsparzelle
  • Hinweis auf pendente Geometer-Mutation

Drucken / Weiterempfehlen: