Erschliessungsarten

Die diversen Erschliessungsarten betreffen funktional verschiedene Erschliessungsebenen:

Grunderschliessung

  • (strassen- und leitungsmässige) Versorgung eines grösseren Gebiets (Region)
  • Rechtliche Behandlung erfolgt via Groberschliessung

Groberschliessung

  • (strassen- und leitungsmässige) Versorgung eines zu überbauenden Gebiets mit Hauptsträngen und Sammelstrassen
  • Für die Erstellung der Groberschliessungsanlagen besteht eine Erstellungspflicht der betreffenden Planungsträger

Feinerschliessung

  • Anschluss der einzelnen Grundstücke an Strasse (Quartierstrasse) und Hauptstränge der Ver- und Entsorgungsleitungen
  • Nicht zur Feinerschliessung zählen Wege und Leitungen aber den Feinerschliessungsanlagen in das Grundstück hinein (Hauszufahrten und Hausanschlüsse)

Drucken / Weiterempfehlen: