Klassische Bauerstellung c. General- oder Totalunternehmerbau

Für den bauwilligen Baulanderwerber stellt sich die Frage, mit welchem System der Baurealisation er das Bauwerk erstellen lassen will:

  • Klassische Bauwerkerstellung
    • Architekt + pro Gewerk je ein Unternehmer (je nach Bauvorhaben 40 – 50 Gewerke)
    • Einzelunternehmer | werk-vertrag.ch
  • Generalunternehmerbau
  • Totalunternehmerbau

Vorteile / Nachteile

Jedes Baurealisationssystem hat seine Vor- und Nachteile. Zudem hängt – wie so oft – alles von den involvierten Personen resp. der personellen Zusammensetzung ab. Ein gutes System mit unbefähigten Personen kann schlechter sein als ein komplexes System mit kompetenten Baufachleuten.

Bausystem-Kombinationen

Manchmal werden sogar Kombinationen der Baurealisationssysteme – nicht nebeneinander, sondern nacheinander – angewandt:

  • Planung und Projektierung durch Architekt
  • Bauausführung durch Totalunternehmer
  • o.ä.

Drucken / Weiterempfehlen: